RGH II mit 2 Siegen aus 4 Spielen

Bewertung:  / 75
SchwachSuper 

Die Reservetruppe der Rudergesellschaft hingegen nähert sich der Halbzeit der laufenden Spielzeit. Mit 2 Siegen (45-11 gegen Eintracht Frankfurt und 60-0 beim RC Mainz) aus 4 Spielen startete die zweite Garde und Vorjahresmeister der 3. Liga Südwest durchwachsen in die neue Saison.

Jedoch schaffte es die Truppe von Jeff Tigere und Georg „Schorsch“ Wehrle bei den beiden knappen Niederlagen in Kaiserslautern (24-31) und beim SC 1880 Frankfurt (24-27), jeweils einen defensiven Bonuspunkt einzustreichen. So rangiert die RG Heidelberg 2 aktuell mit 14 Zählern punktgleich mit Tabellenführer ESC West Kaiserslautern auf Tabellenplatz 2.

Er kann es einfach nicht lassen: #RGH-Veteran und 2.-Reihe-Hüne Christoph Hug vor dem heutigen Sieg der RGH II gegen die #Rugby-Truppe von @eintrachtfrankfurt! #SHoX

Ein von RG Heidelberg (@rg_heidelberg_rugby) gepostetes Foto am