RGH vor letztem Spiel des Jahres

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

Am kommenden Samstag endet das Rugby-Jahr 2018 für die RG Heidelberg mit einem weiteren Heidelberger Derby gegen den TSV Handschuhsheim. Die Löwen des TSV, die am vergangenen Wochenende deutlich 3-51 beim RC Luxemburg gewannen, werden in voller Mannschaftsstärke erwartet und werden mit Sicherheit auf Wiedergutmachung für die 38-32 Niederlage vor 4 Wochen bei der RGH brennen.

Marco-van-Tonder RG-Heidelberg Rugby-Bundesliga 2018

In der Tabelle der 1. Rugby-Bundesliga rangiert die RGH mit 4 Punkten vor den Drittplatzierten Handschuhsheimern, unangefochten auf Platz 1 wird der SC 1880 Frankfurt überwintern. Für die beiden Verfolger geht es insbesondere darum, den Anschluss zu halten und die Qualifikation zum Halbfinale der Deutschen Meisterschaft zu sichern. 

Erstmalig im RGH-Kader stehen werden 7er-Nationalspieler Sebastian Fromm, der sich nach seiner Rückkehr aus Irland wieder der Rudergesellschaft angeschlossen hat, sowie der südafrikanische Neuzugang Marco Jacobus Frederik van Tonder, der sich wie schon sein Großvater Ruan nun der RG Heidelberg anschloss und nun sein Abenteuer Europa startet. Der Hüne, der auf der 2. oder 3. Reihe eingesetzt werden kann, spielte zuletzt für die Hoërskool Strand in der False Bay nahe Kapstadt. Die beiden zuvorgenannten Jungs füllen den leicht dezimierten Kader von RGH-Trainer Jeff Tigere zumindest ein wenig auf: Florian Wehrspann, der noch an einer Syndesmoseband-Verletzung aus dem letzten TSV-Derby laboriert, dem langzeitverletzten Carsten Lang (Rücken), Tim Lichtenberg (Ellbogen), Manuel Müller (Kreuzband) und Alexander Metz (Wade) werden für die Partie am Samstag ausfallen. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

SAVE THE DATE Am 15.12. kommt die legendäre #RGHRugby-Weihnachtsparty mit einem wahren Feuerwerk zurück - macht es wie @hymmsis und seid dabei! Mehr Infos in Kürze auf Facebook! #Rugby #Heidelberg #XMAS #Party #belikeHimmer

Ein Beitrag geteilt von RG Heidelberg Rugby (@rg_heidelberg_rugby) am

Im Anschluss an die Partie steigt am Samstagabend zum Jahresausklang die RGH Weihnachtsparty, auf der alle Freunde, Unterstützer, Fans und Zuschauer herzlich willkommen sind - ab 21 Uhr geht´s im Klubhaus der RGH im Harbigweg mit einem starken Bühnenprogramm und Tombola los! Für Livemusik und ausreichend Getränke ist gesorgt, also kommt vorbei und feier den Ausklang des Jahres 2018 im 80er-Motto mit uns!